Roggenbuck-Stiftung

Leitfaden für die Antragstellung

antrag

Laufzeiten und Auszahlungen der Fördergelder
Verwendungsnachweis der Fördergelder
Einwilligung zur DSGVO

  • Die Laufzeit der Förderung beträgt maximal 2 Jahre.
  • Antragseingänge bis 15. Februar des Kalenderjahres werden bei Förderzusage ab Juli des laufenden Kalenderjahres ausgezahlt.
  • Antragseingänge bis 15. September des Kalenderjahres werden bei Förderzusage ab Januar des Folgejahres ausgezahlt.
  • Nach Beendigung des geförderten Projektes erbitten wir eine schriftliche Bestätigigung über die zweckbestimmte Verwendung der Fördergelder.
  • Es können nur Anträge mit schriftlicher Einwilligung zur Datenerhebung/ – verarbeitung im Rahmen der DSGVO entgegengenommen werden.

Anträge ausschließlich bitte im pdf-Format an:

Prof. Dr. Klaus Pantel
info@roggenbuck-stiftung.de